Wie wird getestet

Die Auszeichnungen werden Ihnen in der Reihenfolge ihres Eingangs präsentiert. Wenn du denkst, dass wir einen tollen Smartwatch verpasst haben, schicke uns bitte eine E-Mail an[email protected], um es uns mitzuteilen!

Ehrenvolle Erwähnungen

Einige Smartwatches, wie die Pebble Time, Pebble Time Steel und Pebble Time Round haben eine unglaubliche Menge an Leistung, aber sie sind im Allgemeinen schwer, haben unangenehme Gesichter oder haben begrenzte Anpassungsmöglichkeiten, wie Pebble's eigene Zifferblätter. Wir wollten auch einige Uhren nominieren, die innovative oder coole Features bieten, aber kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben. Zum Beispiel sind wir besonders begeistert von der Apple Watch, da wir sie für großartig halten, aber wir sehen sie nicht unbedingt als einen großen Wert für ihre Funktionen.

Hier ist unsere Liste der Uhren, die auf unserem Radar sind, die nicht auf unserer Favoritenliste stehen, aber eine ehrenvolle Erwähnung wert sein könnten.

Du wurdest in eine kostenlose Testversion mit dieser Seite eingetragen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Nutzungsbedingungen und Datenschutzpraktiken verstehen, wenn Sie sich anmelden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen! Der beste Weg, um auf dieser Seite auf dem Laufenden zu bleiben, ist, unseren RSS-Feed zu abonnieren. Unser RSS-Feed ist kostenlos nutzbar und Sie müssen nicht eingeloggt sein. Wenn du dich kostenlos anmelden möchtest, besuche bitte unsere Registrierungsseite. Mit dem Abonnement erhalten Sie einen monatlichen Newsletter mit Artikeln und Neuigkeiten, mit denen Sie sich über smartwatches, unsere neuen Produkte und wie wir Ihnen in Ihrem Alltag helfen können, auf dem Laufenden halten können.

Dieses Produkt wurde mit einer kostenlosen App namens SmartWatches erstellt und wird von keinem anderen Unternehmen gesponsert, unterstützt oder in irgendeiner Weise unterstützt.

Dank unseres Testlabors haben wir eine Datenbank mit intelligenten Uhren entwickelt und können Sie hinsichtlich ihrer Leistung beraten. Es ist auch möglich, uns bei Fragen zu kontaktieren.

Bisher haben wir rund 30 verschiedene Modelle von den großen Namen bis hin zu kleineren Marken getestet und sie alle auf ihr Fitnesspotenzial getestet. Heute stelle ich Ihnen unsere neueste und vielleicht interessanteste Smartuhr von LG vor: die LG Watch Sport. Die smartwatch hat ein schlankes und modernes Design, das dem Samsung Gear Live sehr ähnlich sieht. Die LG Watch Sport ist in Schwarz und Gold erhältlich und verfügt über ein rundes Design mit einer runden Lünette. Das Zifferblatt hat oben eine drehbare Krone, die ein kleines Fenster öffnet, in dem Sie das Zifferblatt individuell gestalten können. Oben befindet sich eine Benachrichtigungsleuchte, die durch Drücken der Taste direkt unter der Krone aktiviert werden kann. Die Anzeige kann um 180 Grad gedreht werden, so dass Sie sie in einem Winkel haben oder ohne sie gesehen werden können, und Sie können sie sogar auf den Face-Down-Modus einstellen.

Auf den ersten Blick sieht es gar nicht so schlecht aus. Aber wenn Sie genauer hinsehen, werden Sie feststellen, dass das Problem nicht die Uhren sind, sondern die Batterie. Der Akku ist das Herzstück einer Smartuhr, daher ist es wichtig zu beachten, wie wichtig es ist, den richtigen Akku zu haben.

Was eine Uhr tun muss, ist, jeden Morgen zu laden und jede Nacht zu entladen. Aber wie macht sie das? Eine gute Batterie ist der Schlüssel zu einer guten Smartwatch. Also, wie wird es geladen und wie bekommt man eine gute Batterie? Wie es Ihre Smartwatch Batterie auflädt Zuerst sollten Sie herausfinden, wie viel Batterie Sie für Ihre Uhr benötigen, da Sie sie nicht jeden Tag aufladen können. In einigen Uhren ist diese Batterie die gleiche wie die, die Sie zu Hause verwenden, während sie in anderen etwas weniger oder etwas mehr ist. Sie können dies tun, indem Sie die Uhr einfach in eine Steckdose stecken, dann den von der Uhr aufgenommenen Strom messen und mit der Batterie vergleichen.