Haben Smartwatches ein Uhrwerk?

Ja und Ja!

Smartwatches sind eigentlich sehr nützliche Geräte, aber nicht so nützlich, wie Sie es sich wünschen. So wie ich es gerne sehe, ist es: Sie sind wie eine intelligente Taschenlampe, aber ohne Batterien!

Warum benutzen wir diese Uhren, um Informationen zu erhalten? Um eine einfache Zeit für ein bestimmtes Ereignis zu bekommen, einen Zeitplan oder eine Zeitschaltuhr einzurichten, oder um Dinge zu überprüfen oder das Wetter oder etwas anderes zu sehen. Die Uhren können alles. Aber du weißt nicht, wie nützlich sie sein können, bis du sie tatsächlich einsetzt.

Ich habe das schon vor langer Zeit verstanden. Somit ist es ganz bestimmt hilfreicher als Horizon Kamera. Als ich 15 Jahre alt war, hörte ich zum ersten Mal von GPS. Ich benutzte kein Telefon oder einen Computer, sondern meine eigene Uhr und etwas Papier. Ich dachte, dass ich mit einer Uhr und einer Uhrenbatterie den Unterschied zwischen dem, was passiert und wohin ich gehen soll, erkennen könnte. Mit welcher smartwatch kann man telefonieren und whatsapp starten? Das würde mir eine Vorstellung davon geben, wo ich war, was mein Handy gemacht hatte und auch die Möglichkeit, auszugehen und ein neues oder ein paar zu kaufen, wenn ich verloren oder gelangweilt war. Es ist jetzt 20 Jahre später. Nun, ich werde nicht nur meine Uhr benutzen, um eine Wettervorhersage zu überprüfen. Ich habe GPS, eine GPS-Uhr und GPS-Apps. In Zukunft kann ich in die Welt hinausgehen und meinen Weg finden, und wenn ich Lust dazu habe, kann ich das Telefon benutzen. Dies ist seit vielen Jahren meine Hauptuhr und ich habe nicht vor, mich zu ändern. Dabei ist es vermutlich besser als Smartwatches Erfahrung. Mit dem Erscheinen der Apple Watch dachte ich, dass ich vielleicht mehr als eine einfache GPS-Uhr haben könnte. Ich verwende es nicht, um irgendwelche Informationen zu verfolgen. Ich benutze es, um das Display in meinem iPhone zu steuern. Und, ich kann meiner Uhr die Zeit sagen, aber ich kann die Zeit auf meiner Uhr noch nicht sagen. Falls ich meine Gedanken und Erfahrungen über die Apple Watch teilen möchte, hier sind einige der Dinge, die mir gefallen und nicht gefallen:

1. Der Touch-ID-Sensor Mit diesem Sensor muss ich meinen Finger davon abhalten, auf den Bildschirm der Uhr zu gelangen und ihn auf den Bildschirm und dann auf meinen Finger zu berühren. Ich wünschte wirklich, ich könnte den Touchsensor einfach wegziehen. Die Art und Weise, wie es umgesetzt wird, ist nur ein Klick auf den Bildschirm. Das ist also ziemlich ärgerlich.